1988-05-26-Protokoll-Mitgliederversammlung-DGM

|   Mitgliederversammlung

Die Tagesordnung war:

 

1. Geschäfts- und Tätigkeitsbericht 1987

2. Bericht über die Zeitschrift für Metallkunde

3. Entlastung

4. Wahlen zum Vorstand

5. Förderung junger Metallkundler

6. Namensänderung. Satzungsänderung

7. Mitgliedsbeiträge

8. Verschiedenes

Highlights des Dokuments:

Aufgrund der Erweiterung der Aufgabengebiete der DGM muss ein neuer Name her. Zur Auswahl stehen: 1. Vorschlag vom Vorstand: DGM - Deutsche Gesellschaft für Materialwissenschaft und -technik e.V.      2. Vorschlag von Prof. Warlimont:  Deutsche Gesellschaft für Metallkunde e.V. Gesellschaft für Materialwissenschaft und -technik                                                                                                        3. Vorschlag von Prof. Köster: Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

Auf der Versammlung konnte sich noch kein Name durchsetzten, wobei es eine Mehrheit für den Vorschlag von Prof. Köster gab.

Im Anhang finden sich noch Ausführungen zu Schwerpunkten der Arbeiten in der DGM.

.