1963-07-12-Protokoll-Vorstandssitzung-DGM

|   Vorstand

Die Tagesordnung war:

 

1. Genehmigung des Protokolls der Vorstandssitzung 7. März 1963

2. Offene Angelegenheiten der Vorstandssitzung 7. März 1963

a) Vereinbarung mit Dr. Riederer bzgl. Verlagsvertrag

b) Einladung des Institute of Metals zur

Teilnahme an der Frühjahrstagung 1964

c) Entwurf einer Geschäftsordnung für die Ausschüsse

d) Entwurf einer Geschäftsordnung für den Programmausschuß

3. Thema für die Hauptversammlung 1964

4. Ergebnis der Befragung des Vorstandes mit Schreiben der Geschäftsstelle vom 14.5.1963:

a) Geschäftsordnung für die Arbeitsgemeinschaft Metallphysik

b) Zeitschrift für Metallographie

5. Ausschüsse

a) Gründung eines Ausschusses "Umformtechnik"

b) Gründung eines Ausschusses "Brücke" zwischen Metallkunde und Praxis

c) Gründung eines Ausschusses "Mikrosonde"

6. Verschiedenes

a) Veröffentlichung der Vorträge der Hauptversammlungen

b) Durchführung der Wahl der Vorstandsmitglieder

c) § 3.7 der Satzungen

Highlights des Dokuments:

Eine Sondersitzung der DGM im Rahmen der Frühjahrstagung wird geplant.

Der Entwurf der Geschäftsordnung für die Ausschüsse wird diskutiert.

Ein Thema für die Hauptversammlung 1964 wird gesucht.

Die Gründunge der Ausschüsse "Umformtechnik", "Brücke" und "Mikrosonde" werden diskutiert, wobei die Diskussion um "Brücke" am Kontroversesten abläuft.