1961-10-27-Protokoll-Vorstandssitzung-DGM

|   Vorstand

Die Tagesordnung war:

 

1. Genehmigung des Protokolls der Vorstandssitzung 7. April 1961

2. Offene Punkte der Vorstandssitzung 7. April 1961

3. Hauptversammlung 1962

4. Finanzielle Lage der Gesellschaft und Aufnahme neuer Mitglieder

5. Ausschüsse und Metallfachabende

6. Verschiedenes

Highlights des Dokuments:

Die Hauptvorträge auf der Hauptversammlung 1962 werden die Anwendung der Röntgenstrahlen in der Metallkunde umfassen.

Es wird angedacht die Hauptversammlung 1963 in den Niederlanden abzuhalten.

Eine Diskussion bzgl. eines Ausschusses, der die Umformtechnik behandeln soll, findet statt, ebenso in Bezug auf den Ausschuss "Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung".

In den Ausschüssen "Korrosion und Korrosionsschutz" und "Arbeitsgemeinschaft Ferromagnetismus" wechseln die Obleute. In der "Arbeitsgemeinschaft Metallphysik" wechselt der Schriftführer.

Der Forschungsbeirat "Metall und Erz" soll umgebildet werden.