1952-10-05-Geschäftssitzung-Mitgliederversammlung-Bad Neuenahr

|   Mitgliederversammlung

DGM-Geschäftssitzung (=Mitgliederversammlung) am 5. Oktober 1952 in Bad Neuenahr

Tagesordnung:

1. Totenehrung

2. Bericht über die Tätigkeit der Gesellschaft

3. Wahlen zum Vorstand

4. Bericht über die Finanzlage der Gesellschaft

Anwesend: 45 Mitglieder

 

Zu Punkt 1: Masing gedenkt der Toten der Gesellschaft zu deren Ehren sich die Versammlung erhoben hat.

Dr. Trautmann übernimmt die DGM-Geschäftsstelle und wird Geschäftsführer der DGM. Er löst damit Prof. Dr. E. Scheil aus Stuttgart ab. Die DGM-Geschäftsstelle zieht damit von Stuttgart nach Köln umzieht.

Die Zahl der Mitglieder hat sich im Jahre 1951 von 351 auf 371 erhöht.

Die Mitgliedsbeiträge werden erhöht. 
Neue Beiträge: Beitrag mit Bezug der Zeitschrift DM 55,-; ermäßigter Beitrag für Stellenlose DM 43,-; ermäßigter Beitrag für Studierende DM 15,-...